Information

DIY Seife

DIY Seife



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Seife, nützlich nicht nur für die Hygiene, sondern auch für die Schönheit. Für ein gesunde Haut, glatt und frei von abgestorbenen Zellen, eine Haut, die Licht ausstrahlt, sei es die des Gesichts oder die des übrigen Körpers.

Seife: was es ist

Es ist eine Seife, die Sie auch zu Hause erhalten können, indem Sie das Rezept befolgen und dann davon profitieren können zahlreiche Vorteile gegenüber denen, die Chemikalien verwenden. Wenn Sie ein Stück Seife herstellen oder kaufen, erhalten Sie eine Kosmetik Peeling und Glättung der Haut.

Dies geschieht durch Zugabe von Salz zu normaler Seife, wodurch die Schaumkapazität Normalerweise erhöhen Sie im DIY-Rezept die Menge an Kokosnussöl im Vergleich zu normalen Seifen.

Seife: wie es funktioniert

Tut weniger Schaum als sein normaler Konkurrent, ist aber in der Lage, die Haut sehr hell zu machen, was dazu beiträgt, abgestorbene Zellen und alle notwendigen zu beseitigen Reaktivierung des Kreislaufs. Seife wird normalerweise auf feuchte Haut aufgetragen und ihre Wirkung zeigt sich in etwa einer Woche nach der Behandlung.

Mit DIY Marine Seife, sicherlich gewählt natürliche Zutaten, Gebrauch wird eine gesunde Gewohnheit, nicht einmal sehr teuer.

DIY Seife

Schauen wir uns das Rezept an und berücksichtigen wir, dass wir 900 Gramm produzieren wollen. Nehmen wir 300 ml Kokosöl, die gleiche Menge Oliven- und Rizinusöl, dann 30 Gramm Mangobutter und 200 Gramm Himalaya oder Meersalz. Fügen Sie dann 150 ml destilliertes Wasser, 50 ml Lauge und, falls gewünscht, ätherisches Lavendelöl, jedoch maximal 10 ml hinzu.

Seife: Meinungen

Im Allgemeinen besteht Zufriedenheit mit den Ergebnissen, die mit dem erzielt werden DIY Seife. Natürlich sollte man kein Wunder erwarten, die Haut altert und wird aus tausend anderen Gründen als einem geschädigt Schönheits- und Hygieneprodukt kann nicht kontern.

Es gibt unterschiedliche Meinungen über die Art des Salzes, das bei der Herstellung von Seife verwendet wird. Viele raten dazu Vermeiden Sie Salze aus dem Toten Meer sowie Bittersalz, weil sie manchmal die Seife "schwitzen" lassen. Meersalz und Himalaya-Salz sind die besten, wie bereits im Rezept angegeben!

Bezüglich der Menge gibt es Rezepte, die andere als die oben angegebenen Proportionen angeben. Eine strenge Regel existiert nicht, wenn die Mengen und Proportionen variieren im Vergleich zu Seifenölen Man erhält Seifen, die sich hervorragend zum Händewaschen eignen oder für die man sich besser eignet die Körperpeeling-Aktion.

Seife: Peeling

Wie bereits erwähnt, ist einer der am meisten geschätzten Vorteile, dass die Seife bietet uns im Zusammenhang mit seiner Peelingkraft. Es kann am ganzen Körper angewendet werden, insbesondere im Gesicht kann es hervorragende Ergebnisse liefern bei fettiger Haut.

Seife für das Gesicht

Es ist durch die mechanische Wirkung des Salzes, dassPeeling sanft die Haut des Gesichts. Oft ist die Verwendung dieses Produkts verbunden mit Ton, der das Gesicht reinigt und beleuchtet. Wenn wir rote oder gereizte Haut haben, wird Calendula aufgrund seiner beruhigenden Wirkung ebenfalls empfohlen. Normalerweise müssen Sie die Seife auf trockene Haut auftragen und den gesamten zu behandelnden Bereich reiben, und es funktioniert auch als Make-up-Entferner, Reiniger und Feuchtigkeitscreme.

Seife: wo zu kaufen

Es ist in verschiedenen Geschäften zu finden Hygiene- und Schönheitsprodukte aber es ist sehr bequem, es online zu kaufen. Sie finden auch einige sehr bequeme reiseseifen, bei 6 Euro, bei Amazon.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Sie könnten auch interessiert sein an:

  • Wie man Seife macht
  • DIY Kräutershampoo


Video: 27 FANTASTISCHE SEIFEN-DIYs DIE DU SELBST MACHEN KANNST (August 2022).