Information

Anatolischer Schäferhund: Zucht und Preis

Anatolischer Schäferhund: Zucht und Preis



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schäferhund aus Anatolien, aus der Türkei ein sehr schöner, mächtiger und mutiger Hund, aber definitiv keine Wohnung. Es ist auch nicht für jeden geeignet. Wenn Sie ihn kennen, werden Sie verstehen: Einerseits erfordert seine Masse einen tierischen Körperbau, und seine Natur ist nicht aggressiv, sondern macht ihn zu einem Hund, von dem bekannt sein muss, dass er ihn nimmt. Und erziehen.

Anatolischer Schäferhund: Herkunft

Auch genannt Anatolian Karabash oder Kangal, das Schäferhund aus Anatolien Es ist eine sehr alte Rasse, wie fast alle unter den Molosser klassifizierten. Er kommt aus dem Osten, wo viele Artefakte gefunden wurden, die seine Vorfahren darstellen, wahrscheinlich auch die Tibet Mastiff das begleitete sogar die Janitscharen, die auserwählten Männer, die in der Gruppe arbeiteten, die Mohammed, der Eroberer, im 14. Jahrhundert bildete.

Es dauert lange, bis die Rasse bekannt wird. Tatsächlich warten wir bis 1965, bis wir den ersten in Großbritannien gegründeten Club sehen. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der erste offizielle Standard erstellt. In Italien ist die Schäferhund aus Anatolien es ist kein Fremder, aber es ist noch nicht weit verbreitet, auch aufgrund der Tatsache, dass es nicht leicht in das Haus und in die Familie eingeführt werden kann.

Anatolischer Schäferhund: Aussehen

Die Größe dieses Hundes ist sehr groß, das Aussehen ist typisch für ein Molossoid. Sein Körperbau ist imposant, und das ist in seinem Fall kein übertriebenes Adjektiv. Das Schäferhund aus Anatolien es ist muskulös und massiv, sogar der Kopf ist groß und schwer, besonders bei den männlichen Exemplaren.

Bedenken Sie, dass die Widerristhöhe nicht unter 74 cm liegt und das Gewicht bei 50-64 kg liegt. Für das Weibchen sind diese Zahlen zwar gesenkt, aber nicht wesentlich. Der weibliche anatolische Schäferhund bleibt auch ein "anspruchsvolles" Tier.

Der Kofferraum ist kraftvoll, muskulös und nie fettDie Schnauze ist quadratisch und zeigt leicht herabhängende schwarze Lippen, die Nase immer schwarz, außer bei den rotbraunen, und den massiven Hals. Die Ohren haben eine dreieckige Form und sind mittelgroß, an der Spitze abgerundet und flach auf dem Schädel getragen. In Ruhe hängen sie, aber sie erheben sich, wenn der Hund wachsam ist.

Golden oder braun, die Augen sind klein und weit auseinander, aber tief und sehr ausdrucksstark. Alle Farben für die Schäferhund aus Anatolien und sein kurzes und dickes Haar ist länger und dicker an Hals und Schultern, aber überall gibt es eine charakteristische Unterwolle.

Anatolischer Schäferhund: Charakter

Wenn die Abmessungen keine Definition zulassen Schäferhund aus Anatolien Als Wohnungstier macht der Charakter deutlich, dass es nicht für alle Arten von Besitzern geeignet ist. Er ist nicht aggressiv, es sei denn, Eindringlinge oder gefährliche Präsenzen bedrohen seine Familie, aber er ist ein Hund mit dem starker und hartnäckiger Charakter.

Reaktiv, immer daran gewöhnt, die Herden zu bewachen Schäferhund aus Anatolien Er ist ein harter Arbeiter und hält selbst schwierigen klimatischen Bedingungen stand, ob es kalt oder heiß ist. Im Gegenteil, wenn Sie denken, dass die Rasse ausgewogen ist, hängt das Problem, das auftreten kann, mit ihrer Unabhängigkeit zusammen, außerdem ist es sehr intelligent, stolz und selbstbewusst.

Es ist nicht schwer, ihm beizubringen, wie sei ein Wächter, hat ein angeborenes Talent für diese Rollen und wird es auf "professionelle" Weise tun, ohne zu stören, aber nichts entkommen zu lassen. Immer wachsam, aber ruhig, fügsam und niemals unterwürfig, auch nicht gegenüber dem Besitzer und der Familie. Sagen wir es istgehorsam genug. Nicht mehr als. Er macht keine Probleme mit anderen Tieren, wenn man sich daran gewöhnt, als Kind in Gesellschaft zu sein: Er kann auch gut mit Katzen auskommen, geschweige denn. Es ist so, dass er sich selbst überzeugen und sich frei fühlen muss.

Schäferhund aus Anatolien: Zucht

In Italien gibt Enci als Solo an anerkannte Zucht die lombardische namens Turk Aslan Auf ihrer Website heißt es, dass es sich um eine reine Amateurzucht in der Provinz Bergamo in Abbazia di Albino handelt. Unsere Zucht ist rustikal mit großen Gehegen, ohne die klassischen Kisten. Die Hunde sind gut sozialisiert, die Würfe werden in einem Teil des Hauses aufgezogen und sind an Menschen, Kinder und verschiedene Tiere gewöhnt.

Anatolischer Schäferhund: Foto

Wenn wir uns nicht wie ein Da fühlen Schäferhund aus Anatolien Wir können jedoch seinen muskulösen Körper mit einigen Bildern schätzen, in denen er all seine imposante Schönheit zeigt.

Anatolischer Schäferhund: Preis

Der Preis eines Welpen von Schäferhund aus Anatolien Es ist nicht leicht zu bestimmen, da nur sehr wenige Exemplare verfügbar sind. Sie können auch online für 300 € gefunden werden, aber ich empfehle immer, den Zwinger zu kontaktieren und zu besuchen, in dem unser zukünftiger Welpe aufwächst. Aber wenn wir keinen Platz haben, um ihn glücklich zu machen, wechseln wir die Rasse und schauen uns einfach die Fotos oben an. Das Schäferhund aus Anatolien braucht einen mittelgroßen Garten.

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Vollständige Liste allerHunderassen in alphabetischer Reihenfolge mit Artikeln zu jeder Rasse
  • Kangal
  • Katalanischer Schäferhund
  • Belgischer Schäferhund
  • Bergamasco Shepherd: Charakter und Preis
  • Shetland Shepherd: Charakter und Preis
  • Deutscher Schäferhund


Video: Deutscher vs. Belgischer Schäferhund - Wer gewinnt das DUELL? (August 2022).