Information

So sparen Sie Galaxy-Akku

So sparen Sie Galaxy-Akku

So sparen Sie Galaxy-Akku: Tipps und Tricks, um die Lebensdauer Ihres Samsung-Smartphones mit Android OS zu verlängern. Von den Einstellungen zu dedizierten Apps.

Du hast das gekauft neues Samsung Galaxy und aktualisiert das Betriebssystem auf die neueste Version von Android. Sie haben benutzerdefinierte Themen eingerichtet, Cover gekauft und ... gerade als Sie Spaß mit Spielen, Video und Kamera haben wollten, haben Sie bemerkt, dass die Batterie ist leer unverzüglich. Und hier sprechen wir noch einmal über die uralte Frage nach der Akkulaufzeit von Smartphones, die wie die von Notebooks nie ausreicht. Für weitere Informationen:So sparen Sie Notebook-Akku.

Android ermöglicht im Gegensatz zu iOS (dem auf dem iPhone installierten Betriebssystem) eine maximale Geräteverwaltung, sodass wir das optimieren könnenAutonomie des Smartphonesnach unseren wirklichen Bedürfnissen. Mal sehen, wie es sofort geht.

So sparen Sie Galaxy-Akku

Der erste Ratschlag, den jeder gibt, ist das intelligente Management aktiver Netzwerke. Aktive Verbindungen können unter Android einfach verwaltet werden, indem Sie das Dropdown-Menü öffnen und den Bildschirm von oben nach unten ziehen. Hier sind die allgemeinen Regeln:

  • Wenn nicht verwendet, schalten Sie Bluetooth aus.
  • Wenn es nicht verwendet wird, schalten Sie Wi-Fi aus.
  • Wenn kein Netzwerksignal benötigt wird.
    Wenn Sie Ihr Smartphone zum Spielen verwenden, ein E-Book lesen (...) und keine Anrufe, E-Mails, WhatsApps oder SMS empfangen müssen, schalten Sie das gesamte Netzwerk aus. Stellen Sie Ihr Telefon in den Flugzeugmodus und genießen Sie das Spielen oder Lesen!
  • In Gegenwart des WLAN-Signals.
    Wenn Sie keine Anrufe entgegennehmen müssen, aber Messaging-Dienste wie WhatsApp und soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter benötigen, schalten Sie das Telefon in den Flugzeugmodus, aber lassen Sie das WLAN aktiv.

Wenn Sie über WLAN verfügen, kann es nützlich sein, das 4G-Datennetzwerk zu deaktivieren, um Batterie zu sparen. Auf diese Weise können Sie Ihr Telefon weiterhin vollständig nutzen (Anrufe, Textnachrichten, Chats…), ohne dass der Akku die 4G-Technologie wiegt. Reaktivieren Sie das 4G-Netzwerk, wenn Sie das WLAN nicht mehr nutzen können.

Trotzdem fürBatterie auf Galaxy sparenSie können die GPS-Verbindung deaktivieren oder die GPS-Version auswählenEchodh nur basierend auf Wifi und mobiler Triangulation. Auf diese Weise geben Sie den Geotag nicht auf, sondern ohne den GPS-Sensor zu belasten.

Über das Dropdown-Menü können Sie auch die Helligkeit des Bildschirms besser verwalten. Sie können auch die automatische Helligkeit einstellen. Wenn Sie sich jedoch für eine manuelle Verwaltung entscheiden, erhalten Sie mehr Zufriedenheit im BereichBatterieschonung!

Galaxy Batteriesparmodus

Jedes Android-Smartphone, einschließlich desSamsung Galaxyhat einen Energiesparmodus.

Indem Sie dies aktivierenMode, das Betriebssystem, um die teuersten Funktionen des Smartphones zu deaktivieren.

Aktivieren Sie die Smartphone-Einstellungen, um die Dauer zu verringern, in der das Display aktiv bleiben muss, auch ohne Eingaben zu erhalten. Standardmäßig ist die Dauer auf eine Minute eingestellt, besser auf mindestens 30 Sekunden.

Schalten Sie auch den Ton aus, der ertönt, wenn Sie etwas drücken.

Galaxy Batteriestatistik

Um die zu überwachenSamsung Galaxy Akkulaufzeit, Android OS bietet eine Anwendung, die Ihnen Verbrauchsstatistiken liefert.

Aus den Statistiken können Sie ersehen, von welchem ​​Faktor Sie am meisten konsumierenBatterieum Ihre Nutzungsgewohnheiten gezielt zu korrigieren.

Speichern Sie den Galaxy-Akku und stoppen Sie die Ausführung von Apps im Hintergrund

Einige Anwendungen arbeiten auch im geschlossenen Zustand weiter im Hintergrund und verbrauchen wertvolle Energie.

Die Greenify-Anwendung verhindert, dass andere Anwendungen im Hintergrund arbeiten, wenn sie nicht angefordert wurden. Diese App ist sehr intuitiv und einfach zu bedienen. Probieren Sie es aus und genießen Sie die Einsparungen, die Sie erzielt haben.

Kleiner Tipp: Speichern Sie die Batterieverbrauchsstatistik vor und nach der Verwendung der Greenify-App, damit Sie ihre tatsächliche Wirksamkeit testen können.

Power Bank zum Aufladen des Smartphones

Wenn Sie nicht zum Opfer neigen, können Sie einen Speicherakku mit einer Stromstärke kaufen, um unterschiedliche Ladezyklen für Ihr Gerät zu gewährleisten.

Smartphone-Powerbanks sind nicht sehr teuer. Unter den verschiedenen Modellen auf dem Markt weisen wir auf das Modell hin, das unserer Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten kann. Dies ist eine 20.000-mAh-Powerbank, die ausreicht, um das Galaxy S7 Edge achtmal aufzuladen. Offensichtlich ist es mit jeder Art von Smartphone kompatibel und nicht nur mit Samsung, sondern lädt das iPhone 7 auch 8 Mal auf!

In Elektronikgeschäften finden Sie leicht viele Modelle von Powerbanks, auch wenn die besten Preise beim Online-Kauf zerrissen werden. TO "diese Amazon Seite"Sie können viele Vorschläge finden, wählen Sie den für Ihren Fall am besten geeigneten aus und denken Sie daran, eine Power Bank mit mindestens 20.000 mAh zu wählen.

Der Grund? Das Galaxy S8 sowie das Galaxy Note oder Galaxy Plus sind tendenziell energiehungriger, daher ist es besser, übergroß zu sein.


Video: 9 Android Settings You Need To Turn Off Now (September 2021).