Information

Natürliche Antidepressiva

Natürliche Antidepressiva

Natürliche Antidepressiva, unsere Verbündeten, wenn wir von einer Traurigkeit erfasst werden, die kein Ende und keinen Grund zu existieren scheint. Die Stimmung hängt sicherlich mit dem Charakter eines jeden von uns und dem zusammen, was wir bisher gelebt haben, aber es gibt auch einen biologische Komponente, auch streng persönlich. Traurigkeit oder Gelassenheit, sogar Freude, ist auch damit verbunden Produktion von Endorphinen, die von unserem Gehirn ausgeschieden werden denn mit ihren analgetischen oder stimulierenden Eigenschaften haben sie große Auswirkungen auf unsere Stimmung. Endorphine werden normalerweise durch sehr intensive körperliche Aktivitäten freigesetzt, aber auch in Momenten tiefer Meditation oder wenn wir starke Emotionen verspüren. Manchmal verursachen sie Euphorie, manchmal verursachen sie Schläfrigkeit.

Natürliche Antidepressiva: was sie sind

Es ist gut zu erklären, was damit gemeint ist Natürliche Antidepressiva: Dies sind Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von pflanzlichen oder medizinischen Pflanzenextrakten und natürlichen Substanzen, die die Stimmung positiv beeinflussen können. Es muss gesagt werden, dass sie existierenbiologische Depression und psychogene Depression, Sie haben unterschiedliche Eigenschaften und Prämissen. Das biologisch Es wird durch eine Veränderung der Neurotransmissionsmechanismen verursacht und kann mit natürlichen Antidepressiva aus Pflanzen behandelt werden.

Es braucht etwas Pflanzen, die auf Neurotransmitter wirken, weil sie Informationen über das Nervensystem vermitteln und unsere Stimmung verändern können. Dort psychogene Depression Es hat einen anderen Ursprung, der in unseren persönlichen inneren Konflikten zu finden ist, die manchmal mit einem bestimmten Ereignis verbunden sind. In diesem Fall müssen wir unter den natürlichen Antidepressiva wählen Bachblüten oder ätherische Öle das hilft, die Ursachen von Depressionen anzugehen und Veränderungen auszulösen.

Natürliche Antidepressiva in der Kräutermedizin

In der Phytotherapie finden wir natürliche Antidepressiva die helfen, Traurigkeit zu bekämpfen, die Stimmung zu regulieren und die Stimmung zu stabilisieren. Es sind Pflanzen, von denen einige bekannt sind, andere weniger, unter denen sie auftauchen Rhodiola Dies hilft, die Plasmakonzentration von Beta-Endorphinen zu erhöhen und verhindert so hormonelle Veränderungen, die auf Stress hinweisen.

Des griffonia Es werden Samen verwendet, die einen Vorläufer von Serotonin enthalten: Sie werden verwendet, um die Stimmung zu verbessern, die Schmerzschwelle zu kontrollieren und den Schlaf-Wach-Zyklus zu regulieren. Beseitigung von Angstzuständen und Depressionen. Eine Ernährung, die reich an Mineralien und Vitaminen ist, ist ebenfalls zu erwähnen Natürliche Antidepressiva, besonders wenn es auch Spirulina, Maca oder Pollen sowie saisonales Obst und Gemüse enthält.

Natürliche Antidepressiva: Johanniskraut

Hypericum ist wichtig, weil es die Flavonoide enthält, die sie sind Natürliche Antidepressiva und sie haben auch eine beruhigende Wirkung. Es muss Trockenextrakt oder Urtinktur verwendet werden, beide wirken ebenfalls gegen SchlaflosigkeitVermeiden Sie zu häufige Stimmungsschwankungen in den Wechseljahren oder in Zeiten saisonaler Depressionen.

Natürliche Antidepressiva: Bachblüten

Wie in dem Artikel zu erklärt BachblütenEs ist nicht wahr, dass einer so gut ist wie der andere Natürliche AntidepressivaDie bekanntesten und empfohlenen sind Edelkastanie, Enzian, Wildrose, Ginster und Senf. Wir können aber auch eine persönliche Mischung erstellen lassen, indem wir einen Blumentherapeuten, einen Homöopathen oder einen Heilpraktiker fragen.

Wenn wir die Blume wählen, die zu uns passt, werden wir Götter bemerken Verbesserungen in unserer täglichen Stimmung, weniger emotionale Ungleichgewichte und das Verschwinden dieser negativen Einstellung gegenüber unserer Person und unserem Leben.

Leichte natürliche Antidepressiva

Leicht aber effektiv gegen Depressionen sind die essentielle Öle, auch nützlich bei Angstzuständen und Stimmungsstörungen verschiedener Art. Das ätherische Öl einesRancio, Bergamotte, Neroli, Salbei, Zimt und Zypresse Ich bin Leistungsstarke natürliche Antidepressiva, Diejenigen, die Aromatherapie praktizieren, wissen dies gut, eine ganzheitliche natürliche Praxis, die in physische, mentale und spirituelle Prozesse eingreift, uns gibt oder das Gleichgewicht wiederherstellt.

Diese starke Kraft der ätherischen Öle erklärt sich aus der Tatsache, dass die Geruchsstimulationen Sie sind die einzigen, die die Großhirnrinde erreichen, ohne vom Rezeptorzentrum des Thalamus gefiltert zu werden. Unter Natürliche Antidepressiva wir finden auch dieJohanniskraut, auch online erhältlich: Eine Packung mit 120 Kapseln kostet 16 Euro und wirkt gegen Stress und schlechte Laune.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Depression: natürliche Heilmittel
  • Radfahren: Vorteile
  • Entspannende Kräutertees: Vorteile
  • Ernährung in den Wechseljahren
  • Flavonoide: was sie sind


Video: Eine ehrliche Aufklärung über Antidepressiva (September 2021).